Für die Energiewende 2050 und gegen Graustrom

Photovoltaikanlage Bärihuus

Bärihuus mit Photovoltaikanlage und Solarzellen für die Kombiheizung Sonne / Holz

Die Energiestrategie 2050 lädt zu mehr Mut, Eigenverantwortung, Kreativität, Innovation, Umdenken beim Stromverbrauch und letztlich zur fossilen Unabhängigkeit in der Schweiz ein.

bulb   Die Energiestrategie sichert Investitionen und fördert Innovation und Wachstum in der Schweiz.

factory   Die Energiestrategie garantiert eine saubere und zuverlässige Versorgung mit Schweizer Energie.

energycross   Die Kosten für die Energiestrategie sind tragbar und bezahlbar.

piggybank   Die Energiestrategie löst die Schweiz langfristig aus der fossilen Auslandabhängigkeit.

Der Verein „Schweizer Wirtschaft für die Energiestrategie 2050“ unterstützt die Energiewende über die am 21. Mai 2017 abgestimmt wird. (https://es2050.ch/de/)

Zusatz: Vor diesem Hintergrund erstaunt die Tatsache, dass die Elektragenossenschaft Siglistorf- Wislikofen-Mellstorf sich an ihrer GV im April 2017 gegen die Förderung erneuerbarer Energien und für den Einkauf von Graustrom zu Billigpreisen bis ins Jahr 2020 entschieden hatte. Von 41 Anwesenden inkl. Vorstand wünschen nur gerade mal 5 Personen grünen Strom. Ein Armutszeugnis für unser Studenland!