Persönlich

«Wie armselig, unfähig sich mitzuteilen ist der Mensch, trotz seiner hohen Intelligenz, wenn er seines wichtigsten Mediums der Sprache beraubt ist. Und ein Hund? Er hat die aussergewöhnlichsten Einfälle um uns zu verdeutlichen was er will. Er kann alles ausdrücken was ihn bewegt nur ist der kluge Mensch meist zu beschränkt um zu kapieren!»
Lichtenberg

Zusammen mit meinem Mann lebe ich in einem alten Bauernhaus auf dem Lande. Zu unserer Lebensgemeinschaft gehören seit mehr als 35 Jahren Berner Sennenhündinnen.

 

Hunde

Rana, geboren im 2014 absolvierte die Ausbildung zum Schulbegleithund. Aus gesundheitlichen Gründen konnte sie die Prüfung nicht mehr ab solvieren. Sie ist nun „pensioniert“.


Xanja, geboren 2017 steht in der Ausbildung zur Therapiebegleithündin mit Schwerpunkt „Therapiespaziergänge.“ 

Candy, geboren 2020 ist noch jung und wird für die Ausbildung zur Therapiebegleithündin mit Schwerpunkt „Therapiespaziergänge“ vorbereitet. 


Die dargebotene Pfote weiterempfehlen